Suche
  • Ramona Schukraft

Mein erstes Buch erscheint! 21.02.23 Verlag Harper Collins

Ich freue mich wirklich wie enorm über mein Erstlingswerk. Auf Facebook schreibe ich ja ab und an lustige Postings, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Freunde und Kollegen haben immer wieder gesagt "Du MUSST ein Buch schreiben." Jetzt ist es ja so, dass ich schon sehr viel Comedy geschrieben habe. Sketche, Kolumnen, Glossen. Aber an einen Roman habe ich mich nie rangetraut. Das ist ja wie ein Film. Ich dachte immer ich wäre - anders als beim Laufen - besser in Kurz- als in Langstrecke.


Aber jetzt, wo es fertig ist, muss ich sagen: Wow, wow, wow. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht noch weiter in die Welt von Sybille Bullatschek einzutauchen, die ja ein Teil von mir ist und mit deren Alltag, Sorgen, Freuden und Kollegen ich mich jetzt schon über 13 Jahre beschäftige.

Das Schöne an einem Buch ist, dass in den Geschichten viel mehr möglich ist als bei meinen Filmchen (was natürlich auch am Budget liegt. Special effects und Stunts muss ich immer selbst machen ;-))


Durch die Drehbücher, die ich seit Jahren für meine Kurzfilme schreibe und die konkrete Charakterisierung der Figuren, die dafür nötig war, hatte ich jetzt den großen Vorteil, alle Akteure schon zu kennen. Das ist ja im Grunde meine Familie, denn in den letzten Jahren beschäftige ich mich künstlerisch kaum mit etwas anderem als mit der Welt der Pfläge.


Trotzdem war es eine Herausforderung auf 280 Seiten den Leser am Ball zu halten. Ich kann aber sagen, jetzt wo es fertig ist, dass ich glaube, das mir das wirklich gut gelungen ist.

Ich hatte so einen wahnsinnigen Spaß beim Schreiben und freue mich schon sehr auf das nächste Buch, bei meinen Verlag Harper Collins, der mir so viel Vertrauen entgegen gebracht hat.





2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen